Schule, Verein

Partnervereine der Tennisschule:

TC Ingelfingen

logo tci

TC Möckmühl

tcmoeckmuehl logo

 

TA Niedernhall  

Kooperationspartner


Geschwister Scholl Schule Künzelsau (seit 2010)
Schule für Geistig- und Körperbehinderte

Im Frühjahr 2010 wurde es möglich die Geschwister Scholl Schule zu unterstützen.


Gymnasium Möckmühl (seit 2008)
Realschule Möckmühl (seit 2010)
Hauptschule mit Werkrealschule Möckmühl (seit 2008)

Im Frühjahr 2008 kam noch eine weitere Kooperation zustande. Auch das Gymnasium in Möckmühl ermöglicht es seinen Schülern in der Klassenstufe 5 Tennis zu spielen.


Georg-Fahrbach-Schule Ingelfingen (seit 2005)
Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule

Seit Herbst 2005 findet auch mit der Georg-Fahrbach-Schule eine Kooperation in ähnlicher Form statt.


Ganerben Gymnasium Künzelsau (seit 2004)

Seit Oktober 2004 läuft die Kooperation zwischen dem Tennisclub Ingelfingen und dem Ganerbengymnasium Künzelsau. Kinder der Klassenstufe 5 erhalten als Teil des Lehrplans pro Klasse 6 Wochen kostenlosen Tennisunterricht. Finanziert wird dieses Projekt durch die Tennisschule Easy Tennis und den WLSB (Württembergischer Landessportbund). Für diese Kooperation wurden Schüler-Mentoren-Stellen geschaffen. Diese Schüler-Mentoren sind  Schüler des Ganerbengymnasiums. Sie unterstützen die wöchentlichen Tennisstunden auf der Tennisanlage in Ingelfingen.